Talbot-Sunbeam.de - Bilder Sunbeam Lotus

Pressefotos von Chrysler zur Einführung des Chrysler Sunbeam Lotus. Diese wurden damals an die Händler oder Presseleute geschickt. Um die Bildergalerien zu öffnen, klickt bitte auf die Bilder.




Dieses sehr gut erhaltene und gepflegte Fahrzeug mit einem Tachostand von originalen 48.250 km und einer EZ von 09/1980 habe ich im Meilenwerk Düsseldorf entdeckt, wo es zum Verkauf stand.




Dieser Sunbeam Lotus mit der Fahrgestellnummer T4DCYBL400858 wurde im 1981 in Frankreich als Neuwagen gekauft. Eric aus Belgien kaufte diesen Wagen dann im Jahre 1984 und ist seitdem in seinem Besitz. Der Sunbeam hat 65.000 km gelaufen, das originale Serviceheft ist auch vorhanden. Eric möchte das Auto verkaufen, Interessierte können ihn unter eric300kmh@skynet.be kontaktieren.




Aus Dänemark kommt Benny, der Besitzer dieses Sunbeam Lotus mit einem originalem Kilometerstand von 39.300 km. Der Wagen hatte erst einen Vorbesitzer und ist absolut rostfrei. Lediglich der Lack ist im Laufe der Jahre etwas matt geworden, sodass der Sunbeam eine neue Lackierung samt Seitendecor bekam. Außer dem Fahrersitz, den der Vorbesitzer gegen einen Sportsitz ausgetauscht hat, ist das Fahrzeug absolut original. Ein dänisches Automagazin hat sogar eine Reportage über Bennys Sunbeam gedreht, das Video dazu könnt ihr euch hier ansehen.




Dieser Sunbeam Lotus Avon Baujahr 1983 gehört Paul Meaden aus England. Der Wagen hat 65.000 Meilen auf dem Tacho und neben einem Sportfahrwerk auch ein Sperdifferential und einen leicht modifizierten Motor. Mehr über die Geschichte der Sonderedition Sunbeam Lotus Avon findet ihr in der Rubrik "Historie".



Lotus und Chrysler bauten während der Entwicklungsphase insgesamt 36 Prototypen. Einen davon besitzt Steve Conry aus England. Der Wagen mit der Registrationsnummer DWK 171T diente damals der Motorenentwicklung und -Erprobung. Die damalig eingebaute Maschine erlitt während der Erprobungszeit einen Motorschaden, Steve hat nun im Zuge einer langen Restaurierung eine 2 Liter Maschine aus Brasilien eingebaut. Der Wagen ist als "Chrysler Sunbeam Lotus" registriert.




Ein Sunbeam Fahrer aus England schickte mir diese Bilder zu. Dieser Sunbeam Lotus wurde am 23. Oktober 1980 erstmals auf die Firma Talbot selbst zugelassen. Es handelt sich um ein komplett neu aufgebautes Fahrzeug, welches sich bis auf einige Modifikationen im Originalzustand befindet. Eine Besonderheit dieses Sunbeams, ist die ungewöhnliche Innenausstattung, die laut einigen Recherchen des Besitzers original ist, was die Befestigungen der Sitzbezüge im Werkszustand belegen. Vielen Dank für diese Fotos!




Lange Zeit suchte der Sunbeam Lotus Fan Jürgen Österle ein geeignetes Fahrzeug zur Restauration. Eines Tages rief ihn ein Freund an und berichtete ihm von einem "Lada mit Lotus Aufklebern", welcher 15 Jahre in einem Schuppen stand. Jürgen war sofort klar, dass es sich nur um einen Sunbeam Lotus handeln konnte und kaufte das Fahrzeug. Der Sunbeam ist Baujahr 1982, hat 80.000 km gelaufen und wurde damals von Gutmanm verkauft, was das originale Kundendienstheft samt Servicekarte belegt. Der Wagen befindet sich erstaunlicherweise in einem Rostfreien und ungeschweisstem Zustand, hat jedoch leichte Unfallschäden. Hier könnt ihr ein Fototagebuch über Jürgens Sunbeam Restauration sehen!




Auf den beiden ersten Bildern dieser Fotoserie, die mir Dan aus England zugeschickt hat, ist sein ehemaliger Sunbeam Lotus sehen. Er verkaufte den Wagen vor 10 Jahren, was er heute bereut. Er würde gerne etwas über den Verbleib des Fahrzeuges, welches damals auf das Kennzeichen DDU 69Y in England angemeldet war, wissen. Wenn jemand etwas darüber weiß, möchte er sich bitte bei mir melden. Den schwarzen Lotus hat er im Jahre 2003 beim Goodwood Festival of Speed fotografiert. Vielen Dank für diese Bilder Dan!




Ein holländischer Sunbeam Fahrer schickte mir dieses Foto eines Serie 1 Sunbeam Lotus zu.




Diese Fotos habe ich in einem Lotus Forum gefunden. Das Fahrzeug ist/war im Besitz von André Schrörs. Er hat es dort im Jahre 2006 zum Verkauf angeboten, näheres ist mir leider nicht bekannt. Ich habe auch schon versucht, André zu kontaktieren, leider habe ich keine Antwort von ihm bekommen, ich hoffe es ist ihm recht, daß ich diese Fotos hier einstelle, wenn nicht, bitte bei mir melden!




Auf diesen Bildern ist ein englischer Sunbeam Lotus in Moonstone Blue zu sehen. Er wurde kürzlich bei Ebay zum Verkauf angeboten, der Besitzer war so freundlich, mir diese Bilder zu überlassen. Dieser Serie 2 Sunbeam Baujahr 1982 hat 68500 Meilen auf dem Tacho, Motor und Getriebe wurden kürzlich überholt. Der Wagen befindet sich weitesgehend im Originalzustand.




Ein weiterer Sunbeam Fahrer aus England schickte mir diese Bilder zu. Er restaurierte dieses schöne Fahrzeug kürzlich.




Die Polizei in Manchester fuhr Sunbeam Lotus! Insgesamt 6 Fahrzeuge gehörten zum damaligen Fuhrpark. Sie waren in einer grünen Standartfarbe lackiert, die Seitenstreifen fehlten. Eines dieser Fahrzeuge besitzt heute Steve Conry aus England.




Ein Sunbeam Lotus Fahrer aus Frankreich sendete mir dieses Foto zu.




Chris Kistell aus England schickte mir diese Fotos seines Fahrzeugs zu.


Update 11.12.2012